WEGWEISER - Handbuch für Anträge

WEGWEISER - Handbuch für Anträge

Das Projekt „Wegweiser für besonders belastete Familien" konnten wir durch die finanzielle Förderung durch den Ehe- und Familienfonds des Erzbistum Köln durchführen.

Schwerpunkt des Projekts war die Beratung von Familien, die auf Hilfen des Regelsystems angewiesen sind, dieses aus unterschiedlichen Gründen jedoch nicht wahrnehmen. Im Projektzeitraum vom 01.09.2020 bis 31.08.2022 konnten wir insgesamt 92 Beratungen durchführen. Umfang und Häufigkeit der Beratungen erstreckte sich über einmalige Einzelberatungen bis hin zu mehrmaligen Beratungen über mehrere Monate hinweg.
Inhaltlich wurden unterschiedliche Themen angefragt: Welche Unterstützungsleistungen stehen mir bzw. meinem Kind zu? Wo kann ich diese beantragen? Wie füllt man so einen Antrag aus? Auch die Frage nach spezifischen Beratungsstellen wie z.B. Schuldnerberatung und Schwangerschaftsberatung war immer wieder Thema.

Um hier auch langfristig praxisnahe und verständliche Informationen über die Möglichkeiten der Hilfesysteme weiter verbreiten und nutzen zu können, haben wir ein Handbuch für Anträge erstellt. Dieses Handbuch gibt so barrierefrei wie möglich einen Überblick von möglichen Leistungen. So wurde das Handbuch in leichter Sprache konzipiert. Zusätzlich wurde das Handbuch ins Englische sowie ins Türkische übersetzt.

Ansprechpartnerin: Claudie Kröll

Handbuch als PDF-Dokument hier herunterladen: WEGWEISER - Handbuch für Anträge (.pdf)