Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d) ab 01.12.20021 oder später in Teilzeit

Stellenangebot vom 09.11.2021, Ort: Köln Zollstock

Seit mehr als 18 Jahren steht IN VIA Köln e.V. für kompetente und engagierte pädagogische Betreuung, Bildung und Förderung von Kindern im Offenen Ganztag. Mehr als 400 Mitar-beitende betreuen in 26 Einrichtungen ca. 4.400 Kinder. In einem multiprofessionellen Team können Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und entfalten. Dazu unterstützen wir Sie mit Fortbildungsmöglichkeiten. Die Bezahlung erfolgt nach AVR-Tarif mit attraktiven Sonder-leistungen.

Für eine Offene Ganztagsschule in Köln Zollstock suchen wir zum 01.12.2021 oder später eine

heilpädagogische Fachkraft (w/m/d)

Der Beschäftigungsumfang liegt bei max. 24 Std. / Woche.

Ihre Aufgaben als Förderkraft:
• Entwicklung und Durchführung von bedarfsgerechten inklusiven Angeboten
• Bereitstellung von Förderangeboten für Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen
• Unterstützung der Kinder bei der Entwicklung von gegenseitiger Wertschätzung und Anerkennung von Diversität
• Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung des Konzepts zur Inklusionsarbeit

Das erwarten wir:
• Abschluss als Heilerziehungspfleger*in mit staatlicher Anerkennung, Heilpädagog*in oder gleichwertiger Abschluss
• Identifikation mit dem Inklusionsauftrag an Schulen
• eigeninitiatives Engagement und teamorientiertes Arbeiten
• aufgeschlossene Persönlichkeit und professioneller Kontakt zu Kindern, Eltern und Kolleg*innen

Unser Angebot:
• leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
• attraktive Sonderleistungen wie Sonderzahlung und Altersvorsorge
• Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
• Fortbildungsmöglichkeiten sowie bedarfsgerechte Unterstützung und Begleitung durch die Fachberatung
Haben Sie Interesse an einer Beschäftigung in einem innovativen und spannenden Arbeitsumfeld und können Sie sich mit den Zielen und Werten eines christlichen Trägers identifizieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung postalisch oder per Mail bis zum 31.01.2022 an:

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V.
z.Hd. Iris Weinrich, Stolzestr. 1a, 50674 Köln oder per E-Mail an: Iris.Weinrich@invia-koeln.de

Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wird.


Ansprechpartner

Frau Iris Weinrich

Fachberatung OGS



Telefon: (02 21) 4728 - 665
Telefax: (02 21) 4728 - 888