Hauptamtlicher Vorstand (m/w/d) - Ressort Verwaltung/Finanzen - für Altersnachfolge zum 01.10.2021 gesucht!

Stellenangebot vom 19.03.2021, Ort: Köln

Der Verband „IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V." ist ein zukunftsorientierter Fachverband innerhalb des Caritasverbandes, der soziales Engagement für benachteiligte Menschen, unabhängig von Konfession und Nationalität, mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Ein besonderer Blick richtet der Verband auf junge Menschen, sowie auf Mädchen und Frauen.

Mit über 650 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unterschiedlichen Bereichen und Einrichtungen der Jugend- und Sozialhilfe, in Schule und Berufsausbildung, in sozialen Betrieben zur Qualifizierung und Beschäftigung sowie in einem eigenen Integrationsunternehmen werden zahlreiche Maßnahmen und Projekte durchgeführt.

Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir zum 01.10.2021 einen

hauptamtlichen Vorstand (m/w/d)

der nach einer sechsmonatigen Einarbeitungszeit ab dem 01.04.2022 die Position des hauptamtlichen Vorstandsmitgliedes übernimmt.

Als Vorstand für das Ressort Verwaltung und Finanzen leiten Sie gemeinsam mit dem weiteren Vorstandsmitglied (Vorstandssprecherin) den IN VIA Verband und entwickeln ihn zukunftsorientiert weiter. Als Mitglied des Vorstandes wirken Sie gemeinsam mit dem fachlichen Vorstand an der strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung des Verbandes mit. Hierzu gehört sowohl die Sicherstellung der zertifizierungsfähigen administrativen Qualität als auch ein hohes Dienstleistungsverständnis der zugeordneten Verantwortungsbereiche.

Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der unternehmerischen Leitung, administrativen Umsetzung der strategischen Ziele und der Sicherstellung einer qualitativen, wirtschaftlichen und operativen Betriebsführung des Vereins und seiner Tochtergesellschaft.

Folgende Verantwortungsbereiche fallen in Ihre Zuständigkeit:

• Finanz- und Rechnungswesen/Controlling
• Personalverwaltung/-entwicklung
• Zentrale Dienste (Gebäudemanagement, Beschaffung, Versicherungen)
• Sonderdienste (Datenschutz, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Prävention)
• Qualitätsmanagement

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium in Sozialwissenschaften, Sozialmanagement, Wirtschaftswissenschaften oder eine gleichwertige nachweisbare Managementerfahrung
• Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition in mindestens einem der Bereiche Finanz-/Rechnungswesen und/oder Personal
• Kooperativer und zielorientierter Führungsstil mit einer hohen Integrationsfähigkeit
• Erfahrungen im Umgang mit Instrumenten der Unternehmenssteuerung
• Analytische Stärken und Innovationsbereitschaft
• Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

• eine verantwortliche Führungsaufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen der Jugend- und Sozialhilfe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
• eine Unternehmenskultur, die von hoher Loyalität und Innovationskraft gekennzeichnet ist
• eine angemessene Einarbeitungszeit
• eine entsprechende Vergütung (AVR) sowie eine betriebliche Altersversorgung

Für die Besetzung der Position des Vorstandes Verwaltung und Finanzen wünschen wir uns eine Führungspersönlichkeit mit der erklärten Bereitschaft zur vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit mit dem Verbandsrat, dem fachlichen Vorstand und den Mitarbeitenden des Verbandes.

Wenn Sie sich von dieser vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe angesprochen fühlen und sich mit den Zielen und Werten der römisch-katholischen Kirche identifizieren, würden wir Sie gerne kennenlernen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.04.2021 per E-Mail als ein PDF-Dokument an:

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V.
Verbandsratsvorsitzende
Frau Gabriele Jülich
Stolzestraße 1a
50674 Köln
Tel: 0221 / 4728-600, E-Mail: info@invia-koeln.de


Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.


Ansprechpartner