Projektmanager*in Marketing und Vertrieb (m/w/d) zum 01.04.2021 in Teilzeit gesucht!

Stellenangebot vom 07.01.2021, Ort: Köln

IN VIA Köln ist ein moderner, zukunftsweisender Fachverband innerhalb des Caritasverbandes, der sich seit über 120 Jahren überwiegend für benachteiligte junge Menschen in Schule und Beruf einsetzt. Er begleitet insbesondere junge Menschen und unterstützt sie in verschiedenen Zusammenhängen: Die Spannweite reicht von Projekten der Jugendhilfe und (Schul)-Sozialarbeit über verschiedene Maßnahmen der Berufsvorbereitung, der betrieblichen Integration bis hin zur qualifizierten Betreuung von Schülerinnen und Schülern in Offenen Ganztagsschulen. Heute beschäftigt der katholische Verband über 650 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In den sozialen Betrieben des Verbandes werden Menschen mit Behinderung oder Menschen, die von Langzeitarbeitslosigkeit bedroht sind, qualifiziert und sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

Zu den sozialen Betrieben gehören insbesondere das Bistro im Jakobs in
Köln-Widdersdorf und das Kinder- und Schulcatering „IN VIA - ESSEN FÜR KINDER" der
IN VIA Köln gGmbH sowie die Radstationen und Radwerkstätten in Köln und Bergisch-Gladbach.

Zur Unterstützung und zur Vermarktung dieser sozialen Betriebe suchen wir
zum 01.04.2021

eine*n
Projektmanager*in Marketing und Vertrieb (m/w/d)
mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Std./Woche.

Ihre Aufgaben:
• eigenständige Umsetzung und Weiterentwicklung zielgruppengerechter Vermarktungs- und Vertriebskonzepte für das Bistro im Jakobs, das Kinder- und Schulcatering „IN VIA - ESSEN FÜR KINDER", sowie für die Radstationen und Radwerkstätten in Köln und Bergisch-Gladbach
• Konzeptionierung und Realisierung von Maßnahmen zur Kundenakquise und -pflege und zur Führung eines Beschwerdemanagements
• Erstellung von Flyern, Anzeigen, Mailings und anderen Printmaterialien sowie telefonische und persönliche Akquise
• Aufbau und Pflege eines lokalen Netzwerkes in Köln und Bergisch-Gladbach bestehend aus Multiplikatoren und Entscheidern
• Unterstützung bei der Planung, Organisation und Nachbereitung von Veranstaltungen wie Saisoneröffnungen, Tag der offenen Tür etc.
• Steuerung von Dienstleister*innen und Kooperationspartner*innen
• Umsetzung und Weiterentwicklung von Social-Media-Maßnahmen (u.a. Facebook) sowie Online-Maßnahmen (CMS, Google AdWords, SEO)
• Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie Werbeerfolgskontrolle
• Sicherstellung der Erreichung zugewiesener Vertriebs- und Budgetziele

Unsere Erwartungen:
• erfolgreiches Studium mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb
• mehrjährige Berufserfahrung
• ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsstärke
• Kommunikationstalent und Überzeugungskraft
• Organisationskompetenz und Ideenreichtum
• ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
• hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie "Lust am Vertrieb"
• routinierter Umgang mit Microsoft Office, mit gängigen Bildbearbeitungs-/Layout-Programmen und mit den neuen Medien
• wünschenswert: Erfahrungen mit sogenannten sozialen Betrieben

Unser Angebot:
• leistungsgerechte Vergütung nach Tarif (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes)
• Mitarbeit in einem Verband, der soziale Ziele nachhaltig und im Rahmen von Integrationsprojekten verwirklicht
• fachliche und persönliche Entwicklungschancen
• eigenverantwortliches Handeln

Haben Sie Interesse an einer Beschäftigung in einem innovativen und spannenden Arbeitsumfeld mit vielfältigen Tätigkeitsschwerpunkten und können Sie sich mit den gesellschaftspolitischen Zielen und Werten eines katholischen Trägers identifizieren?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung postalisch oder per Mail bis zum 05.02.2021 an:

IN VIA
Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V.
z.Hd. Frau Sibylle Klings
Stolzestr. 1a
50674 Köln
Tel.: 0221 – 4728-600

oder per Mail an:

sibylle.klings@invia-koeln.de


Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beigelegt wird.


Ansprechpartner

Frau Sibylle Klings

Vorstand



Telefon: (02 21) 47 28 - 600
Telefax: (02 21) 47 28 - 666