Arbeiten bei unseren internationalen Projekten: Wir suchen eine/-n pädagogische/-n Mitarbeiter/-in mit einem Beschäftigungsumfang von 35,1h/ Woche

Stellenangebot vom 18.10.2019, Ort: Köln

Unsere Auslandsaufenthalte brauchen Verstärkung

IN VIA Köln e.V. ist ein moderner, zukunftsweisender Fachverband, der seit über 20 Jahren junge Leute ins Ausland vermittelt und sie auf ihrem Weg begleitet. IN VIA führt unterschiedliche Freiwilligendienstprogramme durch, mit dem Ziel, das Engagement bei jungen Erwachsenen nachhaltig zu fördern und interkulturellen Austausch zu ermöglichen.

Über das Förderprogramm Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) entsenden wir junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren für 6 bis 12 Monate in Einsatzstellen in Europa, Nordamerika und Ozeanien. Die Freiwilligen engagieren sich dabei in gemeinnützigen Organisationen im sozialen Bereich.

Das Ziel unserer Ehemaligenarbeit ist es, dass sich ehemalige Freiwillige, die sich für globale Themen interessieren und einsetzen wollen, durch unsere Angebote vernetzen, austauschen und zusammenschließen können.

Zum 01.01.2020 suchen wir im Fachbereich Berufsvorbereitung, Auslandsaufenthalte und Jugendwohnen eine/-n pädagogische/-n Mitarbeiter/-in mit einem Beschäftigungsumfang von 35,1h/ Woche. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2021 mit der Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben im Internationalen Jugendfreiwilligendienst:
• Pädagogische Begleitung der Freiwilligen
• Konzeption u. Durchführung von Begleitseminaren
• Akquise von Freiwilligen u. Durchführung des Auswahlverfahrens
• Kontaktpflege zu ausländischen Partner/-innen u. Akquise neuer Einsatzstellen

Ihre Aufgaben in der Ehemaligenarbeit:
• Koordination der Ehemaligenarbeit für den Bereich Auslandsaufenthalte
• Konzeption u. Durchführung von Fortbildungen sowie Tages- und Abendveranstaltungen zu entwicklungspolitischen Themen, Jahresthemen: 1. Jahr: Nachhaltigkeit, 2. Jahr: Rassismus u. Diskriminierung, 3. Jahr: Gender
• Vernetzung der Ehemaligen untereinander: Öffentlichkeitsarbeit u. Kontaktpflege

Ihre Aufgaben in beiden Projekten:
• Verantwortliche Finanzplanung u. Haushaltsführung
• Admin. Tätigkeiten: Erstellung von Verwendungsnachweisen, Datenpflege, etc.

Damit überzeugen Sie uns:
• Abschluss als Sozialarbeiter/-in/ Sozialpädagoge/-in (Diplom/BA/MA) o. vergleichbarer Abschluss
• Vorerfahrung im Bereich Internationale Freiwilligendienste, Erfahrung in der Seminararbeit
• gute Englischkenntnisse
• Fähigkeit selbstständig, strukturiert u. flexibel zu arbeiten
• Kommunikations- u. Koordinationskompetenz
• Bereitschaft, sich engagiert u. innovativ in die Projekte mit einzubringen
• Offenheit u. Teamfähigkeit
• Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden

Unser Angebot:
• eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarif (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes)
• attraktive pädagogische Fortbildungsmöglichkeiten
• den Rahmen für ein eigenverantwortliches Handeln

Haben Sie Interesse an einer Beschäftigung in einem innovativen und spannenden Arbeitsumfeld mit vielfältigen Tätigkeitsschwerpunkten und können sich mit den gesellschaftspolitischen Zielen und Werten eines kath. Trägers identifizieren?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung postalisch o. per Mail bis zum 05.11.19 an

IN VIA Kath. Verband für Mädchen- u. Frauensozialarbeit Köln e.V.
z.Hd. Christina Wirth
Spielmannsgasse 4-10, 50678 Köln
Tel: 0221–931810-15 o. per Mail an christina.wirth@invia-koeln.de

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wird.


Ansprechpartner

Frau Christina Wirth

Comparative European Social Studies M.A., Bereichsleitung Auslandsaufenthalte



Telefon: + 49 (0) 221 931810 - 15
Telefax: + 49 (0) 221 931810 - 21


Erreichbarkeit:
Mo-Do: 09:00-15:00 Uhr


powered by webEdition CMS