05.10.2020 - 20.10.2020

Kinderrechte-Parcour? Was ist das denn?

Am 23.09.2020 fand anlässlich des Weltkindertags auf dem Schulhof der beiden Grundschulen KGS Friedlandstraße und GGS Buschfeldstraße ein Kinderrechte-Parcours statt.
Kinder der 3. und 4. Klasse konnten das Recht auf Bildung, das Recht auf Freizeit und Spiel, das Recht auf eine eigene Meinung sowie das Recht auf Unterstützung und Fürsorge auf praktische Weise erfahren und kennenlernen. Durch eine anschließende Reflexion wurden die Themen zudem vertiefend behandelt und verinnerlicht.

Unsere Schulsozialarbeiterinnen Frau Prinz, Frau Filor und Frau Middeler wurden bei der Durchführung von OGS-Mitarbeiter*innen und freiwilligen Helfer*innen tatkräftig unterstützt. 

Materialien der Kooperationspartners UNICEF rundeten das Projekt ab.

Wir freuen uns, den Kindern einen Einblick in ihre Rechte ermöglicht zu haben.


Ansprechpartner