21.03.2020 - 21.03.2020

Aktion zum "Tag gegen Rassismus"

Warum ist es wichtig über Rassismus zu sprechen?

#Mensch ist Mensch

#Für Integration und Akzeptanz

#Augen öffnen

#Um den Blickwinkel zu ändern

...und viele weitere Tipps.

Rassismus und Diskriminierung gehören zum Alltag der Gesellschaft. Daher ist die Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung in jedweder Form – so auch in institutioneller und struktureller Ungleichbehandlung – eine dauerhafte gesellschaftliche Aufgabe.
Jede*r von uns kann ihren/seinen Beitrag dazu leisten.
Information und Hilfe ist nötig.

Im Rahmen unseres Projektes IdA-Integration durch Austausch findet zum "Internationalen Tag gegen Rassismus" eine aufmerksamkeitsstarke Online-Aktion statt. Die teilnehmenden Jugendlichen haben Tipps gegen Rassismus entwickelt und formuliert, die zum Nachdenken anregen.


Unterstützt wird die Aktion durch das Kölner Forum gegen Rassismus und Diskriminierung und die Stadt Köln.


Ansprechpartner

Frau Birgit Urbanus

Leitung "Soziale Kulturarbeit", Dipl. Sozialpädagogin mit Schwerpunkt Soziale Kulturarbeit, Kunst- und Theaterpädagogin



Telefon: (02 21) 4728 - 715
Telefax: (02 21) 4728 - 888



Galerie

powered by webEdition CMS