Frau und Kinder machen Seifenblasen

26.04.2019 - 30.06.2019

Training für ehemalige Freiwillige

Bisher nehmen vor allem Abiturient*innen an internationalen Freiwilligendiensten wie weltwärts teil. Junge Menschen mit anderen Bildungshintergründen und/ oder abgeschlossener Berufsausbildung sind stark unterrepräsentiert. Das möchten wir andern und bieten deshalb ein Training für die Durchführung von Infoveranstaltungen an Berufsschulen und in Jugenzentren an.

Voraussetzung um sich für das Training anzumelden ist die Teilnahme an einem internationalen Freiwilligendienst, welcher mindestens 6 Monate zurück liegt und dass im Anschluss an das Training mindestens eine eigene Infoveranstaltung durchgeführt wird.

Das Training ist kostenlos und Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten werden übernommen. Du kannst an dem Training in Köln vom 26.-28. April 2019 oder in Berlin vom 28.-30 Juni teilnehmen. Hier geht's zur Ausschreibung. Meldet euch unter weltwaerts.kompetenzzentrum@invia-koeln.de dafür an.


Ansprechpartner

Herr Niklas Schmahl

Sozialarbeiter B.A., Mitarbeiter im Kompetenzzentrum für Menschen mit Berufsausbildung im Freiwilligendienst weltwärts



Telefon: +49 (0) 2 21 931810 - 24
Telefax: +49 (0) 2 21 931810 - 21


Erreichbarkeit:
Montag - Donnerstag: 9:00 -16:00 Uhr, Freitag 9:00-13:00 Uhr


powered by webEdition CMS