Beratung für junge Menschen im Übergang Schule/ Beruf
Kompetenzagentur Köln-Innenstadt

Kompetenzagentur Köln-Innenstadt

Die Kompetenzagentur ist eine Beratungsstelle für junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren. Themen sind beispielsweise:

  • Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
  • Berufliche und schulische Wegeplanung
  • Perspektivplanung bei Straffälligkeit
  • Initiierung passgenauer Unterstützungsangebote
  • Ämterhilfe

Die Zugänge erfolgen über die Zuweisung der Jobcenter (U25/ Angebot für Menschen mit Fluchterfahrung U25), eigenständiger Zugang, Vermittlung durch Kooperationspartner oder Familie und Freunde.

Die BeraterInnen betrachten zunächst die aktuelle Situation, erarbeiten Perspektiven und planen gemeinsam mit den Ratsuchenden die nächsten Schritte.

Darüber hinaus bietet die Kompetenzagentur an allgemeinbildenden Schulen (Förder-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen) vertiefte Berufsorientierung an. Das Angebot findet im Klassenverband statt und wird individuell mit den Klassenleitungen/ Schulleitungen abgestimmt.

Starttermin:
Eine Beratung ist fortlaufendmöglich (i.d.R. ein Termin/Woche).

Unsere MitarbeiterInnen:
Die Beraterinnen der Kompetenzagentur sind alle langjährige Mitarbeiterinnen von IN VIA mit entsprechenden Qualifikationen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Elisabeth Lehmann, der Projektleitung.

Die Kompetentagentur Köln-Innenstadt ist seit 2008 ein fester Bestandteil der Kölner Beratungslandschaft. Pro Jahr werden rund 200 junge Menschen beraten. Anschlussperspektiven sind z.B. Arbeit, Ausbildung, Schule, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Praktikum.

 


Die Kompetenzagentur Köln-Innenstadt wird gefördert durch:


Die Kompetenzagentur ist Mitglied bei QiB Köln und hat sich zur Einhaltung von Qualitätsstandards verpflichtet.