• Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsschwerpunkt IdA
    Perspektive Europa…rein ins Arbeitsleben

Perspektive Europa

Im Rahmen des Projektes absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Vorbereitungszeit, ein zweimonatiges Auslandspraktikum und eine Nachbereitung. Ziel des Projektes ist die Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Projektaufbau:

Vorbereitung:
2 Monate (Köln), interkulturelles Training, Vorbereitung auf das Gastland, Sprachtraining, Bewerbungstraining, Mobilitätstraining, Skype Interviews.

Auslandsaufenthalt:
2 Monate (Italien, England oder Schweden), Sprachtraining, Praktikum in einem Betrieb, kulturelle Aktivitäten, Unterkünfte in Gastfamilien oder Wohngemeinschaften.

Nachbereitung:
2 Monate (Köln), Vermittlungsaktivitäten in Kooperation mit den Jobcentern, intensives Bewerbungstraining.

Geplante Auslandsaufenthalte 2017
Flow 4 England, Plymouth: Almond Vocational Link, Janet Wonnacott
Flow 5 Italien, Florenz: Mover Lab, Bettina Börger

Geplante Auslandsaufenthalte 2018
n.n.


Downloads

Flyer Perspektive Europa
- Sie sind zwischen 18 und 27 Jahre alt?
- Sie haben bereits eine Ausbildung absolviert oder abgebrochen und finden keine Arbeit oder Anstellung?
- Sie sind SchulabgängerIn und suchen eine Anschlussperspektive?
Weitere Informationen finden Sie im Flyer!

Galerie