Hauswirtschaftl. Mitarbeiter/-in oder Koch/Köchin für die Koordination des pädagogischen Mittagstisches zum 01.01.2018 in TZ (19,5 Std./Wo.) in Köln-Zollstock gesucht

Stellenangebot vom 27.10.2017, Ort: Köln-Zollstock

„Bildung hat viele Gesichter."

IN VIA Köln ist ein moderner, zukunftsweisender Fachverband innerhalb des Caritasverbandes. Wir begleiten insbesondere junge Menschen − Jungen wie Mädchen − und unterstützen sie in verschiedenen Zusammenhängen: Die Spannweite reicht heute von Projekten der Jugendhilfe und (Schul)-Sozialarbeit über verschiedenste Maßnahmen der Berufsvorbereitung, der betrieblichen Integration bis hin zur qualifizierten Bildung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern in 25 Offenen Ganztagsschulen.

Zum 01.01.2018 suchen wir für die Koordination des pädagogischen Mittagstisches in der Offenen Ganztagsschule an der St. Nikolaus-Grundschule in Köln-Zollstock

eine hauswirtschaftliche Mitarbeiterin / einen hauswirtschaftlichen Mitarbeiter
eine Köchin / einen Koch
(mit 19,5 Wochenstunden)

mit Erfahrungen in der Großküchen- und Kinderverpflegung. Aktuell erfolgt die Essensbereitstellung im „cook and chill"-Verfahren.

Ihre Aufgaben:
• Essensbestellung, Aufbereitung der „cook and chill"-Mahlzeiten und Verteilung der Mahlzeiten an die Kinder
• Koordination und Optimierung von Arbeitsabläufen rund um den pädagogischen Mittagstisch
• Sicherstellung der Hygienevorgaben nach HACCP
• Bei Bedarf Entwicklung und Durchführung von Angeboten für Kinder zum Thema „Gesunde Ernährung", gemeinsame Koch- und Backaktionen etc.
• Beratung zum Themenbereich „Gesunde Ernährung für Kinder"

Unsere Erwartungen:
• Fachausbildung als Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin, Koch/Köchin, oder ähnliche Qualifizierung
• Umfangreiche Kenntnisse in der „cook and chill"-Zubereitung
• Umfangreiche Kenntnisse im Bereich gesunde und kindgerechte Ernährung
• Erfahrungen in der Gemeinschaftsverpflegung
• Interesse und Spaß an der Arbeit für und mit Grundschulkindern
• Teamorientiertes Arbeiten

Unser Angebot:
• leistungsgerechte Vergütung nach Tarif
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Möglichkeiten zur Teilnahme an verbandsinternen Veranstaltungen und Mitgestaltung der Verbandsarbeit

Haben Sie Interesse an einer Beschäftigung in einem innovativen und spannenden Arbeitsumfeld, und können Sie sich mit den gesellschaftspolitischen Zielen und Werten eines katholischen Trägers identifizieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis spätestens 30.11.2017an:

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V.
z.Hd. Iris Weinrich
Stolzestr. 1a, 50674 Köln
oder per Mail an:
Iris.Weinrich@invia-koeln.de

Bitte beachten Sie: Bewerbungsmappen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wird.


Ansprechpartner

Frau Iris Weinrich

Fachberatung OGS



Telefon: (02 21) 4728 - 665
Telefax: (02 21) 4728 - 888


Erreichbarkeit:
Mo-Fr: 8:00 -12:30, 13:00 - 15:30 Uhr