• Arbeiten bei IN VIA

Stellenangebote

Der Sozialverband IN VIA Köln e.V. ist ein moderner, zukunftsweisender, katholischer Fachverband und begleitet insbesondere junge Menschen − heute Jungen wie Mädchen – in Schule und Beruf. Die Spannweite reicht von Projekten der Jugendhilfe, der (Schul)-Sozialarbeit über verschiedenste Maßnahmen der Berufsvorbereitung, betrieblichen Integration bis hin zur qualifizierten Bildung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern in 27 Offenen Ganztagsschulen in Köln.

Haben Sie Interesse an einer Beschäftigung in einem innovativen und spannenden Arbeitsumfeld mit vielfältigen Tätigkeitsschwerpunkten und können Sie sich mit den gesellschaftspolitischen Zielen und Werten eines katholischen Trägers identifizieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch initiativ!


Stellenanzeige vom 18.07.2017
Köln

Ausbildungscoach für das Netzwerkprojekt "Chance +" gesucht

Für das Netzwerkprojekt „Chance +“ mit dem Ziel der Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration von geflüchteten jungen Menschen suchen wir ab dem 01.09.2017 einen Ausbildungscoach (w/m) mit einem Beschäftigungsumfang von 75 % mit 29,25 Std / Woche. Die Stelle ist befristet bis zum 30.06.2019.

Stellenangebot ansehen
Stellenanzeige vom 01.07.2017
Köln

Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in für Projekt "MobiPro-EU" gesucht!

Das von IN VIA Köln durchgeführte Projekt „MobiPro-EU (Sonderprogramm des Bundes zur Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen aus Europa)“ richtet sich an junge Erwachsene aus Spanien, die in den Bereichen Altenpflege, Anlagenmechanik, Hotel- und Gaststättengewerbe in Köln ausgebildet werden. Ziel des neu aufgelegten Sonderprogramms ist es, Hemmnisse der beruflichen Mobilität von jungen Menschen innerhalb der EU abzubauen und damit einen Beitrag zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa zu leisten. Zum 01.09.2017 suchen wir für das Projekt „MobiPro-EU“ eine/n pädagogische/-in Mitarbeiter/-in mit einem Beschäftigungsumfang von 24,25 Std./Woche. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.08.2018

Stellenangebot ansehen
Stellenanzeige vom 13.06.2017
Köln

Drei heilpädagogische Fachkräfte (m/w) an verschiedenen Offenen Ganztagsschulen gesucht

Im Rahmen der Inklusionsarbeit an Offenen Ganztagsschulen suchen wir in Köln zum Schuljahr 2017/18: drei heilpädagogische Fachkräfte (m/w) an verschiedenen Offenen Ganztagsschulen Der Beschäftigungsumfang liegt bei 12-15 Stunden pro Woche.

Stellenangebot ansehen
Stellenanzeige vom 13.06.2017
Köln

Wir suchen Pädagogische Mitarbeiter/-in in der Funktion der Gruppenleitung

Wir suchen für mehrere Offene Ganztagsschulen in Köln zum Schuljahr 2017/18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Ergänzungskräfte in der pädagogischen Gruppenarbeit. Der Beschäftigungsumfang liegt bei 12-15 Stunden pro Woche.

Stellenangebot ansehen
Stellenanzeige vom 13.06.2017
Köln

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Ergänzungskräfte in der pädagogischen Gruppenarbeit gesucht

Wir suchen für mehrere Offene Ganztagsschulen in Köln zum Schuljahr 2017/18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Ergänzungskräfte in der pädagogischen Gruppenarbeit. Der Beschäftigungsumfang liegt bei 12-15 Stunden pro Woche.

Stellenangebot ansehen
Stellenanzeige vom 01.05.2017
Köln

Verwaltungsmitarbeiter/-in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/-n Verwaltungsmitarbeiter/-in mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % - 100 %. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr, mit Option auf eine unbefristete Übernahme.

Stellenangebot ansehen
Stellenanzeige vom 11.04.2017
Köln, Jugendwohnheim „Teresa-von-Avila-Haus"

Studentinnen (mit Abschluss Erzieherin) oder Sozialpädagoginnen B.A. als Honorarkräfte für Wochenenddienste und Nachtbereitschaften

In unserem internationalen Jugendwohnheim „Teresa-von-Avila-Haus" erhalten junge Frauen, neben der Wohnmöglichkeit, sozialpädagogische Begleitung und bedarfsgerechte Hilfen auf dem Weg in ein selbstständiges Leben. Ab sofort suchen wir zur Ergänzung unseres pädagogischen Teams für das Internationale Jugendwohnheim Teresa-von-Avila-Haus Studentinnen (mit Abschluss Erzieherin) oder Sozialpädagoginnen B.A. als Honorarkräfte für Wochenenddienste und Nachtbereitschaften.

Stellenangebot ansehen