Pressemitteilung vom 16.04.2018

IN VIA Köln singt mit rund 1.200 Kindern und Eltern des Offenen Ganztags

IN VIA Köln singt mit rund 1.200 Kindern und Eltern des Offenen Ganztags
Mitsing-Projekt mit Singer-Songwriter Arthur Horváth

Köln, 16. April 2018: Singen verbindet und überwindet Grenzen. Das war der Ansatz der mehrmonatigen Kooperation des Offenen Ganztags (OGS) an Grundschulen in Trägerschaft von IN VIA Köln e.V. mit dem Leverkusener Singer-Songwriter Arthur Horváth. Am Samstag, den 21. April 2018 finden die Abschlusskonzerte in der Gesamtschule Holweide statt ‒ als Mitsingkonzert mit den Kindern, deren Eltern, den Pädagogen/-innen und mehreren Künstlern aus dem Team des Singer-Songwriters. An 25 Grundschulen haben Horváth und sein Team die MitarbeiterInnen des Offenen Ganztags gecoached und sie so befähigt, mit den Kindern Stücke einzustudieren.

Die deutschsprachigen Lieder stammen aus der Feder von Horváth und beschäftigen sich mit Themen wie Freundschaft und Liebe. Das Projekt entstand aus dem Wissen, dass Singen verbindet und Barrieren überwindet. Denn diesen pädagogischen Ansatz verfolgt IN VIA Köln bei der Arbeit im Offenen Ganztag. Dazu Sibylle Klings, Vorstand IN VIA Köln: "Unsere Arbeit an den Schulen ist eine große Herausforderung angesichts des Anspruchs an eine gelungene Inklusion und Integration. Wir betreuen Kinder mit unterschiedlichstem Förderbedarf, Migrationshintergrund und Geflüchtete. Projekte wie dieses schaffen Zusammenhalt, Vertrauen und erzeugen schlichtweg eine gute Stimmung sowie ein friedvolles Zusammenleben." Die Lieder wurden nicht einfach nur einstudiert, sondern auch mit den Kindern inhaltlich besprochen. "Das hat ein großes Gemeinschaftsgefühl aufgebaut und es kam ganz unterschiedliches, wunderbares Feedback von den Schülern/-innen.", so Arthur Horváth. Aufgrund des Anmeldestands von über 1.200 Kindern, Eltern und Mitarbeitenden werden zwei Konzerte stattfinden.

Wir laden Sie herzlich ein, an einem der beiden Konzerte teilzunehmen und zu berichten: Abschlusskonzerte mit Arthur Horvath & Team Samstag, den 21.04.2018 von 13:00 - 14:00 Uhr und von 15:00 - 16:00 Uhr in der Aula der IGS Holweide, Burgwiesenstraße 125, 51067 Köln.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. April 2018 per E-Mail an: patricia.czessack@invia-koeln.de

______________________________________________________________________________ IN VIA Köln e.V. ist ein innovativer katholischer Sozialverband in Köln, der sich für die Chancengleichheit und Teilhabe von jungen Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Ethnie und Unterstützungsbedarf einsetzt. Neue Wege werden ermöglicht, unter anderem in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Arbeit. 1898 gegründet, beschäftigt IN VIA Köln heute über 650 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dieses Jahr feiert der Verband sein 120-jähriges Bestehen. Als Fachverband im Deutschen Caritasverband ist IN VIA anerkannter Träger der Jugendhilfe. Foto: Arthur Horváth


Ansprechpartner/-in

Frau Patricia Czessack

Stabsstelle Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising



Telefon: (02 21) 47 28 - 671
Telefax: (02 21) 47 28 - 666


Erreichbarkeit:
Montag-Freitag: 8:00-13:15 Uhr Montag, Mittwoch, Donnerstag: 13:15-15:15 Uhr