Pressemitteilung vom 25.01.2018

Kaufen, Reparieren, Leihen - Neu im Kölner Süden: Die Radwerkstatt Bahnhof Süd

Ab sofort finden alle fahrradbegeisterten RadlerInnen eine neue Anlaufstelle im Kölner Süden. Die Radwerkstatt Bahnhof Süd als zusätzliche Zweigstelle der Radstation am Hauptbahnhof Köln befindet sich, neben der Radstation Bergisch Gladbach, in der Trägerschaft von IN VIA Köln e.V. Die Radwerkstatt bietet neben dem bewährten Fahrradverleih von City-Bikes und Pedelecs auch den Kauf von Gebraucht- und individuell aufgebauten Neurädern sowie einen umfassenden Fahrrad-Reparatur-Service an. Interessierte können sich außerdem über das Rad-Leasing mit JobBike Köln informieren. IN VIA Köln e.V. unterstützt mit diesem Konzept insbesondere die dauerhafte Beschäftigungsentwicklung und -förderung von langzeitarbeitslosen Menschen im sozialen Betrieb.

Am Bahnhof Köln-Süd nutzen viele Studenten ihr Rad, um schnell zur Universität Köln zu kommen. Ortsnah profitieren sie nun auch von dem professionellen Service rund um das Fahrrad. In der Meisterwerkstatt werden alle gängigen Reparaturen durchgeführt, die sowohl das klassische Hollandrad als auch hochwertige Mountainbikes wieder auf Vordermann bringt. Kleinere Reparaturen können auf Anfrage auch sofort erledigt werden. Montage-Preise richten sich individuell nach den benötigten Ersatzteilen sowie der Montagezeit.
Zusätzlich berät IN VIA Köln interessierte Unternehmen vor Ort über die Möglichkeiten eines Job Bikes und übernimmt die komplette Abwicklung. Bei dieser attraktiven Form des Fahrrad-Leasings suchen sich Mitarbeiter ihr individuelles Wunsch-Rad aus einem Katalog von möglichen Fahrrädern aus, das in der Radstation Köln angefertigt wird. In der Radstation Köln können die Räder auch vorab besichtigt werden; Probefahrten sind ebenfalls möglich.

Unter der Trägerschaft von IN VIA Köln e.V. zeichnen sich die Radstationen Köln und Bergisch Gladbach sowie die Radwerkstatt Bahnhof Süd besonders durch ihr soziales Engagement aus: Menschen, die sozial benachteiligt sind, erhalten hier Hilfe und Unterstützung bei der Integration und dem Einstieg ins Berufsleben.

Weitere Informationen:
www.radstationkoeln.de/de/radwerkstatt-bahnhof-süd/
www.radstationkoeln.de
www.radstation-gl.de
www.jobbike-koeln.de
_________________________________________________________

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V. setzt sich gesellschaftspolitisch für gerechte Lebensbedingungen v.a. für Mädchen und junge Frauen ein. In zahlreichen Projekten, Maßnahmen und Einrichtungen bietet der Verband insbesondere benachteiligten jungen Menschen umfangreiche Hilfen beim Übergang von Schule und Beruf. 1898 gegründet, beschäftigt IN VIA Köln heute über 550 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Fachverband des Deutschen Caritasverbands ist IN VIA anerkannter Träger der Jugendhilfe. Dieses Jahr feiert IN VIA Köln sein 120-jähriges Jubiläum.


Ansprechpartner/-in

Herr Roland Neuschil

Leitung Radstation am Hauptbahnhof



Telefon: (02 21) 1397- 190
Telefax: (02 21) 1397- 191


Erreichbarkeit:
Mo-Fr.: 05:30 - 22:30 Uhr
Sa: 06:30 - 20:00 Uhr
So: 06:00 - 20:00 Uhr
Feiertage: 08:00 - 20:00 Uhr