Pressemitteilung vom 20.10.2017

Kölner Round Table 11 spendet 7.777 Euro für gesundes Schulfrühstück

Kölner Round Table 11 spendet 7.777 Euro für gesundes Schulfrühstück
No risk no fun: Poker Turnier zugunsten von IN VIA Köln e.V. Köln
Einen weiteren Scheck über 7.777 Euro übergaben Mitglieder des Kölner Round Table 11 am Freitag, den 13.10. an Bärbel Biermann, Fachberaterin Offener Ganztag bei IN VIA Köln e.V. Der großzügige Betrag kam bei einem spannenden Pokerturnier zusammen, das der Kölner Round Table bereits zum 6. Mal für Charity-Zwecke veranstaltet hat. Rund 120 Männer und Frauen fanden sich in den Räumen des Rotonda Business Club Köln zusammen, um beim orga- nisierten Pokern alles für den guten Zweck zu geben. Mit dieser zweiten Spende ist auch das gesunde Schulfrühstück der Hasenklasse für das zweite Halbjahr in der Gemeinschaftsgrundschule Ricarda Huch finanziert. Insgesamt hat der RT 11 Köln nun 10.777 Euro an IN VIA Köln übergeben. "Ein nahrhaftes Frühstück ist für einen erfolgreichen Start in den Tag das A und O und die Basis für ein konzentriertes Lernen. Es hat viele positive Effekte, da es auch auf Gemeinschaft setzt.", so Biermann. Sie erörterte die Umsetzung des Projektes für die anwesenden Spielerinnen und Spieler anschaulich und hatte auch Fotos von einem typischen Frühstück der Hasenklasse dabei. Neben dem täglich ritualisierten Essen lernen die Schüler/-innen auch etwas über Ernäh- rungsgewohnheiten, Geschmacksnoten und gesunde Ernährung. Die Gemein- schaftsgrundschule Ricarda Huch unterstützt das Ganze, indem sie mit den Kin- dern und Eltern gemeinsam am Thema 'gesundes Schulfrühstück' arbeitet. Eine gesunde Ernährung ist IN VIA Köln ein besonderes Anliegen. Daher wurde bereits 2012 der eigene Cateringservice IN VIA - ESSEN FÜR KINDER gegründet, der heute rund 4.000 Kinder und Jugendliche mit einer ausgewogenen Mittags- verpflegung versorgt. Der RT 11 Köln ist ein lokaler Service Club mit dem Ziel der Vertiefung nationaler und internationaler Verständigung, Freundschaft und Zusammenarbeit. Durch die Unterstützung gemeinnütziger Projekte stärkt er das Bewusstsein, dass jeder eine Verpflichtung gegenüber der Allgemeinheit hat.

Pressekontakt: presse@rt11.rtd-mail.de, HenrikLorenz@web.de,
www.rt11.de
Fotos: RT 11 Köln Abgebildete Personen: B. Biermann, A. Heidler, T. Baiz, Dr. H. Lorenz (Präsident RT 11 Köln)
________________________________________________________________
IN VIA Köln e.V. ist ein innovativer katholischer Sozialverband in Köln, der sich für die Chancengleich- heit und Teilhabe von jungen Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Ethnie und Unterstützungsbedarf einsetzt. Neue Wege werden ermöglicht, unter anderem in den Bereichen Bil- dung, Ausbildung und Arbeit. 1898 gegründet, beschäftigt IN VIA Köln heute über 650 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2018 feiert der Verband sein 120-jähriges Bestehen. IN VIA – ESSEN FÜR KINDER sorgt für eine zeitgemäße und verantwortungsvolle Ernährung und wurde Ende 2012 mit dem begehrten DGE-Logo (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.) für „Nachhaltige Verpflegung" in der Kategorie „Caterer von Kita- und Schulverpflegung" ausgezeichnet. Die Gemein- schaftsgrundschule Ricarda Huch wird seit 2014 mit den IN VIA Menüs beliefert.

Ansprechpartner/-in

Frau Patricia Czessack

Stabsstelle Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising



Telefon: (02 21) 47 28 - 671
Telefax: (02 21) 47 28 - 666


Erreichbarkeit:
Montag-Freitag: 8:00-13:15 Uhr Montag, Mittwoch, Donnerstag: 13:15-15:15 Uhr


Galerie