Pressemitteilung vom 30.03.2017

Bewerbungsfrist läuft noch bis Mitte Mai - Jetzt als Au Pair bewerben: Mit IN VIA Abenteuerluft schnuppern

Immer mehr junge Menschen möchten nach der Schule oder ihrer Berufsausbildung Lebenserfahrungen im Ausland sammeln. Noch bis zum 15. Mai 2017 können sich Interessierte für ein spannendes Au Pair-Programm in europäischen Ländern, den USA, in Australien oder Neuseeland für 6 bis 12 Monate bewerben. IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V. sorgt für eine persönliche und individuelle Beratung und Betreuung der Au Pairs und für eine unvergessliche Zeit im Ausland. Seit 20 Jahren vermittelt IN VIA Köln als RAL-zertifizierte Agentur bereits junge Menschen als Au Pair ins Ausland und nach Deutschland. Der Verband möchte mit seinen Angeboten das soziale Engagement junger Menschen fördern und bietet ihnen Lern- und Orientierungschancen, indem sie für längere Zeit in einem fremden, kulturellen Kontext leben und sich dort engagieren.

Die Gründe, als Au Pair ins Ausland zu gehen und damit für eine begrenzte Zeit in einer Gastfamilie zu leben, sind vielfältig: Abenteuerluft schnuppern, Sprache und Kultur des Gastlandes erleben, sich sozial engagieren, sich um Kinder kümmern
oder die sprachlichen Fähigkeiten verbessern – die Au Pair-Programme von IN VIA Köln machen den Traum für sechs Monate oder ein Jahr im Ausland Wirklichkeit.

BewerberInnen können zwischen zwei Programmen, je nach persönlicher Qualifikation, auswählen:

  • Au Pair Klassik (Europäische Länder, USA und Neuseeland) bietet sich für Interessierte nach der Schule an, die bereits Erfahrungen in der Betreuung von Kindern gesammelt haben und eine Gastfamilie bei der Bewältigung des Alltags unterstützen möchten.
  • Au Pair Profi (USA, Australien und Neuseeland) richtet sich an BewerberInnen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, möglichst im therapeutischen oder pädagogischen Bereich.

Ausreichend Erfahrung in der Betreuung von Kindern, sowie Spaß und Motivation an der Arbeit mit ihnen, verbunden mit persönlicher Reife sind dabei Grundvoraussetzung.

Das große Plus: Unterstützung durch IN VIA Köln
IN VIA blickt bereits auf eine jahrelange Expertise im Au Pair-Bereich zurück und ist seit 2004 Mitglied in der Gütegemeinschaft Au-pair e.V. BewerberInnen können so bei der Realisierung der meist individuellen Pläne optimal und rundum unterstützt werden; vom ausführlichen Beratungsgespräch, über einen Vorbereitungsworkshop, bis hin zur Hilfestellung bei der Auswahl der Gastfamilie sowie bei der Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen. Die persönliche Beratung sowie die Zusammenarbeit mit renommierten und langjährig erfahrenen Partnern wird bei IN VIA Köln groß geschrieben; und das zu einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Alle IN VIA-Au Pairs werden auch kontinuierlich vor Ort durch einen „Local Area Coordinator" betreut.


Ansprechpartner/-in

Frau Ewa Balonis

Koordination Au Pair-Vermittlung und Beratung



Telefon: +49 (0) 2 21 931810 - 17
Telefax: +49 (0) 2 21 931810 - 21


Erreichbarkeit:
Montag-Freitag.: 10:00 - 12:00 Uhr


Frau Stephanie von Below

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit



Telefon: (02 21) 4728 - 651
Telefax: (02 21) 4728 - 666


Erreichbarkeit:
Montag: 9:00-16:30 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 9:00-15:00 Uhr