• FAQ-wichtige und häufige Fragen zum Thema Spenden

FAQ

Wie sinnvoll ist es zu spenden?
In Deutschland wächst die soziale Ungleichheit, Chancen sind unterschiedlich verteilt. Weltweit nehmen die Krisenherde zu und damit die Flucht vor Armut, Hunger und Perspektivlosigkeit. Zu spenden heißt, solidarisch zu handeln, zu teilen, um denen zu helfen, die unsere Unterstützung brauchen.

Wie kann ich sicher sein, dass meine Spende ankommt?
IN VIA Köln garantiert Ihnen, dass Ihre Spende ausschließlich dem Projekt zugute kommt, das Sie ausgewählt haben und bei Ihrer Überweisung unter dem Verwendungszweck eingetragen haben. Wenn Sie keine bestimmte Verwendung aussuchen, setzen wir Ihre Spende dort ein, wo sie dringend gebraucht wird.

Kann ich IN VIA Köln vertrauen, auch ohne Spendensiegel?
Alles, was wir mit Ihrer Spende tun, machen wir transparent. Wir werden regelmäßig durch unabhängige Wirtschaftsprüfer und das Finanzamt geprüft.

Wird nicht (zu)viel von der Spende für Verwaltungskosten aufgewendet?
Sie können sicher sein, dass Ihre zweckgebundene Spende vollständig dem von Ihnen bestimmten Zweck zukommt. Zu einer guten, gesicherten und transparenten Projektabwicklung gehört jedoch auch ein gewisses Maß an Verwaltungstätigkeit, ohne dass auch wir nicht auskommen. Wie kompetent und schlagkräftig unsere Projektteams sind und auch unsere Verwaltung – davon können Sie sich jederzeit gerne ein Bild machen.

Was habe ich davon, wenn ich spende?
Das gute Gefühl bzw. die Gewissheit, mit Menschen zu teilen, deren Lebensumstände weniger glücklich sind, ihnen Chancen zu geben, wo sonst keine sind. Ihre Spende können sie unterschiedlichen Projekten zukommen lassen. Mit unserer Webseite und unserem Jahresbericht informieren wir regelmäßig über die Projekte. Gerne können Sie in unsere Projekte auch einmal reinschnuppern. Sprechen Sie uns an. Mit der Zuwendungsbestätigung, die Sie von uns erhalten, können Sie Ihre Spende bei der Steuererklärung steuermindernd geltend machen.

Wann erhalte ich eine Spendenquittung?
IN VIA Köln ist vom Finanzamt Köln-Altstadt als gemeinnützig anerkannt (aktueller Bescheid vom 30.10.2013). Für Spenden auf unser Bankkonto können wir Spendenbescheinigungen ausstellen, für Online-Spenden bekommen Sie die Spendenbescheinigung durch unseren Partner betterplace zugeschickt.

SPENDEN BIS ZU 200 EURO (Vereinfachter Spendennachweis ohne Spendenquittung)

Spenden bis zu 200 Euro können ohne amtliche Spendenquittung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden. 

SPENDEN ÜBER 200 EURO

Für Spenden über 200 Euro benötigen Sie eine Spendenquittung von IN VIA Köln, wenn Sie die Spende beim Finanzamt geltend machen möchten. Dafür benötigen wir den vollständigen Namen und die Anschrift - gerne schon bei der Überweisung.

Welche Spendenmöglichkeiten gibt es?
Sie können online spenden, dann werden die Daten über das Spendensystem von betterplace.org und einen sicheren Server verschlüsselt.

Sie können Ihre Spende aber auch einfach auf unser Spendenkonto überweisen:

IN VIA Köln e.V.
Paxbank IBAN: DE18 3706 0193 0027 1820 11
BIC: GENODED1PAX

Wenn Sie uns dauerhaft helfen möchten, können Sie dies mit einer Einzugsermächtigung oder einem Dauerauftrag tun. Das hilft uns, unsere Arbeit nachhaltig zu gestalten. Selbstverständlich können Sie diese Förderung jederzeit beenden. Weitere Informationen unter Regelmäßig spenden.

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich spende?
Wir versichern, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich bei uns gespeichert und zu keinem anderen Zweck verwendet werden. Bei der Online-Spende werden Ihre Daten über einen sicheren Server verschlüsselt.


Hinweis: IN VIA Köln e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, Spenden an uns sind daher steuerlich absetzbar. Bis 200 Euro reicht dem Finanzamt der Auszahlungsbeleg für die geleistete Spende aus. Spenden bis zu 200 Euro können also ohne amtliche Spendenquittung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden. Bitte geben Sie Ihre Adresse an für die Spendenbescheinigung. Danke!